View job here

Deine Aufgaben:

  • Definition einer IT-Security-Defense und -Response Strategie im Rahmen der heutigen und zukünftigen technologischen Herausforderungen der Bank
  • Definition und Einführung eines Security-Engineering-Prozesses in Zusammenarbeit mit dem Information Security Officer (ISO)
  • Koordination der Analyse von Cyber-Security-Bedrohungen sowie von entsprechenden IT-Security-Response-Aktivitäten
  • Unterstützung bei Kommunikation und Reporting von Security Incidents im Rahmen der Meldepflichten (u.a. MaRisk, BAIT, DSGVO) in Zusammenarbeit mit dem ISO
  • Unterstützung bei Konzeption und Aufbau eines Security Operation Center (SOC)s einschließlich Prozessen für System Monitoring und Incident Response
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Krisenkonzepte (Notfall- und Reaktionspläne) für verschiedene Krisenszenarien aus Perspektive der IT
  • Etablierung und Weiterentwicklung des IT Service Continuity Managements unter Einbindung relevanter Dienstleiter für ausgelagerte IT Services und übergreifende Harmonisierung und Professionalisierung des Disaster Recovery Capabilities
  • Planung, Überwachung und Einübung der notwendigen Maßnahmen (Notfallübungen) zur schnellen Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft je nach Krisenszenario
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter und Schulung in Prävention und Reaktion im Krisenfall
  • Koordination von technischer Bedrohungs- und Schwachstellenanalysen für Applikationen und/oder Systemarchitekturen und Penetrationstests sowie von Design und Umsetzung von technischen Sicherheitskonzepten für Cloud-, Infrastruktur, Applikations-, und Systemlösungen
  • Bewertung, Definition und Umsetzung von Benutzer- und Berechtigungsmanagementsystemen und -prozessen

Dein Profil:

Fachlich

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium mit IT-technischer Ausrichtung oder eine IT-technische Ausbildung mit Berührungspunkten zu IT-Sicherheitsthemen
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im Bereich IT-Sicherheitsmanagement oder IT mit Sicherheitsaspekten
  • Unternehmerische Sicht auf Geschäftsprozesse und deren Abbildung in IT-Architekturen
  • Idealerweise Kenntnisse gängiger Sicherheitsstandards (z.B. ISO 27001 Reihe, PCI Standards oder BSI IT-Grundschutz)
  • Erfahrungen in Erstellung und Review von Policen, Durchführung von Risikoanalysen, Konzepterstellung
  • Idealerweise Zertifizierung als CISM, CISA, ISO 27001 Lead Auditor, C/CISO oder eine vergleichbare Zusatzausbildung
  • Hohe Anforderung an Lernfähigkeit und Lernbereitschaft

Persönlich

  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Analytische, konzeptionelle, teamorientierte und kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Planungs- und Organisationsgeschick
  • Selbständige und eigenverantwortlich strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit

Weitere Anforderungen

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen

Unser Angebot an Dich:

Die Fondsdepot Bank überzeugt Dich gerne mit vielfältigen Karriere-Möglichkeiten, abwechslungsreichen Herausforderungen und attraktiven Mitarbeiter-Benefits. Neben leistungsgerechter Vergütung inklusive einer funktionsbezogenen Zulage, Weiterbildung, betrieblicher Altersvorsorge, Betriebsrestaurant und kostenlosen Getränken sowie Fitness-Angeboten erwarten Dich zahlreiche weitere Vorteile. Noch Wünsche offen? Wir bieten noch jede Menge mehr!

Neugierig? Dann besuche uns unter https://www.fondsdepotbank.de/karriere/benefits/.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sollten wir uns ganz schnell kennenlernen.

Wir freuen uns über Deine aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe von Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin.

So erreichst Du uns:

Fondsdepot Bank GmbH
Personalabteilung 
Vanessa Lindner
Windmühlenweg 12
95030 Hof

Tel.: 09281 7258 1846

E-Mail: jobs@fondsdepotbank.de

Homepage: www.fondsdepotbank.de